Skip to content

Früh übt sich. Neue Medien schon in der Kita?!

Wann: Dienstag, den 08.10.2019 von 19.00 bis 21.00 Uhr

Wo: Bürgersaal im Bürgerbüro Dresden-Neustadt, Hoyerswerdaer Str. 3, 01099 Dresden, (3.OG)

Liebe Eltern, liebe Fachleute,

wir laden Sie zu unserem Infoabend zum Thema Neue Medien in der KITA ein. Wie viel Medien sind gut für unsere Kinder? Was ist eine altersgerechte Medienerziehung? Und welche Antworten bieten Kindertageseinrichtungen? Diskutieren Sie nach einem einführenden Vortrag von Prof. Dr. Daniel Hajok über verändertes Aufwachsen in der digitalen Welt und Möglichkeiten einer angemessenen erzieherischen Begleitung in Kitas und Familien.

Über den Referenten: Prof. Dr. Daniel Hajok

Daniel Hajok, Jg. 1970, Dr. phil., ist Kommunikations- und Medienwissenschaftler und in der Arbeitsgemeinschaft Kindheit, Jugend und neue Medien (AKJM) engagiert. Seine Arbeitsschwerpunkte sind die Kinder- und Jugendmedienforschung, medienpädagogische Praxis sowie Kinder- und Jugendmedienschutz.

Inhalte des Vortrags:

  • medienbezogene Fähigkeiten von Kindern im Alter bis sechs Jahren
  • Medienwelten von Kindern und aktuelle Daten zum Medienumgang
  • zwischen pädagogisch sinnvollen Angeboten und Reizüberflutung
  • Möglichkeiten einer angemessenen erzieherischen Begleitung in Familie und Kita
  • Unterstützungsangebote für Erziehende und pädagogische Fachkräfte

Ablauf

19:00 Begrüßung, Vorstellung der Beratungsstelle und des  Dresdner Stadtelternrats

19:20 Einführender Vortrag

20:00 Zeit für Ihre Fragen sowie Möglichkeit zum Austausch und Dialog

21:00 Ende

Anmeldung: Bitte melden Sie sich schriftlich bis zum 07.10. für Ihre Teilnahme an unter kita-rat@dkjs.de. Ihre Ansprechpartnerin Stefanie Rücker (stefanie.ruecker@dkjs.de, Tel. 0351- 320 15683).

Wir bitten um Verständnis, dass wir einen Unkostenbeitrag in Höhe von 3 Euro pro Person erheben.

 

 

 


Aktuelles

DEUTSCHER KITA PREIS

Kita des Jahres 2019

Die Preisträger des zweiten Deutschen Kita-Preises wurden am 13. Mai 2019 in Berlin bekannt gegeben. Die Auszeichnung ist mit insgesamt 130.000 Euro dotiert und wird in den Kategorien "Kita des Jahres" und "Lokales Bündnis für frühe Bildung des Jahres" verliehen. Kita des Jahres 2019 ist das Katholisches Familienzentrum - Kindertagesstätte St. Sebastian in Eppertshausen. Mehr Infos unter https://www.deutscher-kita-preis.de/preistraeger

 

Bewerbungsstart für den Kita Preis 2020

Bewerbungen für den Deutschen Kita-Preis 2020 bis 18. August 2019

Ab sofort können sich Kitas und lokale Bündnisse für frühe Bildung um den Deutschen Kita-Preis 2020 bewerben. Die Kategorie "Kita das Jahres" richtet sich an alle Kindertageseinrichtungenin Deutschland, die eine Betriebserlaubnis besitzen – auch Elterninitiativen, Betriebskitas, Familienzentren und Eltern-Kind-Zentren können sich bewerben. Die Kategorie "Lokales Bündnis für frühe Bildung" richtet sich an Zusammenschlüsse von Akteuren, die die Arbeit in Kitas unmittelbar unterstützen und Kinder in den Mittelpunkt stellen.

Für eine Bewerbung ist Registrierung im Online-Portal unter www.deutscher-kita-preis.de/bewerbung von Nöten. Die Einreichungsfrist endet am 18. August 2019. 

Bitte kontaktieren Sie uns:

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige hiermit in die Nutzung und Speicherung meiner Daten zum Zwecke der Bearbeitung meiner Anfrage ein.
Das Programm KITA-Rat der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung findet in Kooperation mit dem Stadtelternrat Dresden statt und wird durch die Landeshauptstadt Dresden gefördert.
Theme Colours

Green Red Blue Purple Pink Orange Lime Blue-dark Red-dark Brown Cyan-dark Yellow Slate Olive Teal Green-bright

Cookies are NOT enabled so colour selection is not persistent.

Back to main homepage

Back to intro page