Skip to content

Jetzt um den Deutschen Kita-Preis 2024 bewerben!

Jetzt um den Deutschen Kita-Preis 2024 bewerben! 

Neues Jahr, neue Chance: Der Deutsche Kita-Preis geht in die nächste Runde. Kitas und lokale Bündnisse für frühe Bildung können sich ab sofort bis zum 15. März im Online-Portal unter www.deutscher-kita-preis.de/bewerbung um den Deutschen Kita-Preis 2024 bewerben. Insgesamt ist die Auszeichnung mit 110.000 Euro dotiert.

Ab sofort können auch zufriedene Eltern, begeisterte Menschen aus der Nachbarschaft oder Politiker*innen Kitas und lokale Bündnisse, die hervorragende Arbeit leisten, für den Deutschen Kita-Preis empfehlen: www.deutscher-kita-preis.de/zur-empfehlung.

Der Deutsche Kita-Preis würdigt das Engagement von Kitas und lokalen Bündnissen für frühe Bildung. Gesucht werden Einrichtungen und Initiativen, die sich kontinuierlich für gute Qualität in der frühen Bildung einsetzen und dabei das Kind in den Mittelpunkt ihrer Arbeit stellen. Zudem spielen Mitwirkungsmöglichkeiten von Kindern und Eltern sowie die Zusammenarbeit mit weiteren Akteur*innen vor Ort eine wichtige Rolle.

Der Deutsche Kita-Preis ist eine gemeinsame Initiative des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung in Partnerschaft mit der Heinz und Heide Dürr Stiftung, der Marke ELTERN, der Soziallotterie freiheit+, dem Didacta-Verband, der Thalia Bücher GmbH und dem Deutschen Gewerkschaftsbund. Die Auszeichnung setzt Impulse für Qualität in der frühkindlichen Bildung und würdigt das Engagement der Menschen, die tagtäglich in Kitas und lokalen Bündnissen zeigen, wie gute Qualität vor Ort gelingt.

Alle Informationen zum Deutschen Kita-Preis, zum Bewerbungsverfahren und zur Auswahl der Preisträger*innen finden Interessierte unter www.deutscher-kita-preis.de.

 

> zurück
Das Programm KITA-Rat der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung findet in Kooperation mit dem Stadtelternrat Dresden
statt und wird durch die Landeshauptstadt Dresden und die BildungsChancen gGmbH gefördert.